Julia Uschkoreit Praxis für Chinesische Medizin

Über mich

Julia Uschkoreit, Heilpraktikerin in Bonn1979 in Warburg geboren und in Goch am Niederrhein aufgewachsen, studierte ich nach meinem Abitur Archäologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Zahlreiche Reisen führten mich schon während meiner Studienzeit nach Asien, wo ich in den Kontakt mit fremden Kulturen und für mich neue Denkweisen kam.

Ich begann mich mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen. Ausgehend von den positiven Erfahrungen, die ich selbst in der Behandlung bei einer Heilpraktikerin machen durfte, wuchs mein Interesse stetig an, so dass ich mich für diesen wunderbaren Weg entschied:

Nach Abschluss meines Studiums (M.A.) besuchte ich eine Heilpraktikerschule und legte 2007 meine Amtsärztliche Prüfung am Gesundheitsamt in Köln ab. An den Heilpraktikertitel schloss ich eine zweijährige Akupunkturausbildung an, wo ich meine drei wunderbaren Lehrerinnen Pantha Müller, Iris Hagen und Lynn Haetzel kennenlernte die mir traumhaftes "Handwerkszeug" vermittelten, mein Wissen und meine Fähigkeiten anderen Menschen zur Verfügung zu stellen.

Durch ihren lebendigen Unterricht lernte ich, den Funken der "chinesischen Denkweise" in alle Bereiche meines Lebens zu integrieren. Heute kann ich mir die chinesische Medizin aus meinem Leben nicht mehr wegdenken und freue mich, vielleicht auch Ihnen ein Stück dieses Reichtums weitergeben zu können.

In den vielen Jahren meiner Praxistätigkeit durfte ich mein Wissen dann noch durch viele weitere Fachseminare erweitern und mich immer weiter auf den Schwerpunkt Frauenheilkunde und Kindertherapie spezialisieren. Namhafte Lehrer wie Dr. Gowri Motha, Judith Kulesza, Thomas Wernicke, Karin Kalabanter-Wernicke u.v.a. kamen hinzu, sodass ich heute ein sehr fundiertes Wissen anbieten kann und mich freue, es mit ihnen teilen zu können.